Früchte im Garten

Hydroponic Gardening – sauber, grün und nahrhaft!

Müde von Unkraut und Gartenschädlingen? Wünschte, Sie könnten das ganze Jahr über im Garten arbeiten? Versuchen Hydrokultur Gartenarbeitund genießen Sie das ganze Jahr über einen schädlingsfreien, unkrautfreien Garten.

Salatwurzeln

Nichts geht über den Geruch und das Gefühl von reichem, frischem Boden, wenn Sie Samen in Ihren warmen Frühlingsgarten pflanzen.

Aber was ist mit all dem Unkraut, das Sie einen Monat später entfernen müssen?

Oder die unvorhersehbaren späten Einfrierungen oder Frühlingsfluten, die Ihre zarten Ernten töten können?

Und wenn Sie wie die meisten Leute sind, gibt es in den kalten Wintermonaten überhaupt keinen Garten oder frisches Gemüse.

Garten mit Schnee bedeckt

Warum nicht das Beste aus beiden Welten anstreben?

Ein bodengebundenes Gartengrundstück für den Traditionalisten in Ihnen…

Und ein Hydrokulturgarten innen für dein abenteuerliches und doch praktisches Selbst!

Sicher haben Sie davon gehört Hydrokultur… Aber haben Sie jemals untersucht, ob diese faszinierende Gartenmethode für Sie geeignet ist? Ich kann Ihnen jetzt sagen … Hydrokultur ist für jeden etwas dabei! Auch wenn Sie in einer winzigen Wohnung wohnen: Mit der Hydro-Methode können Sie in Ihrer Küche gesunde frische Kräuter ernten…

Kräuter aus dem Hydrokultursystem

… Oder leckere Erbstücktomaten und knuspriger Römersalat auf Ihrem Balkon.

Und wenn Sie auf einer Fläche leben oder nur ein kleines Gehöft im Hinterhof haben, haben Sie viel Platz, um mit ehrgeizigen und produktiven Hydroponiksystemen zu experimentieren.

Es ist immer Platz für die saubere und nahrhafte Hydrokultur-Anbaumethode! Sie können ein System in einem Gewächshaus, auf einer abgeschirmten Terrasse oder sogar in einem Gästezimmer oder einem großen Schrank in Ihrem Haus bauen.

Das ist richtig: köstliche frische Auberginen und süßer zarter Brokkoli aus Ihrem Keller … während der Schneesturm draußen heult.

Auberginen und Brokkoli aus unserem Hydrokulturgarten

Was ist Hydroponic Gardening?

In einem traditionellen Garten auf Bodenbasis beziehen Pflanzen ihre Nahrung aus dem Boden sowie aus möglichen zusätzlichen Düngemitteln. Die Pflanze verbraucht viel Energie und Wachstum in ihren Wurzeln, die sich weit und tief ausbreiten müssen, um während Dürreperioden nach Nährstoffen und Feuchtigkeit zu suchen.

Diese Verwendung der Ressourcen der Pflanze führt zu einer großen Wurzelmasse auf Kosten der essbaren Früchte und Blätter an der Spitze.

Das Hauptmerkmal der Hydrokultur ist, dass Pflanzen vollständig angebaut werden ohne Erde. Die Pflanzen werden in Behältern voller Pflanzmedien gestützt oder gehalten. Dann die Hydroponik Nährlösung wird aufgepumpt, um die Wurzeln entweder intermittierend oder kontinuierlich zu überfluten. Dies kümmert sich um die Ernährungsbedürfnisse der Pflanzen und liefert viel Wasser.

Da alle seine Ernährungsbedürfnisse automatisch durch diesen Prozess gedeckt werden, können Hydrokulturpflanzen ihre gesamte Energie in die Teile stecken, die Sie essen: Früchte und Blattgemüse. Wasserkraftwerke haben normalerweise viel kleinere Wurzelballen als bodengespeiste. Und die Früchte können riesig sein!

Große Gurken

Nährlösung

Abgesehen davon, dass alle Hydroponikgärten bodenlos sind, haben sie eines gemeinsam: die Verwendung einer speziellen Nährlösung, um sie zu füttern. Diese Formulierungen enthalten alle Vitamine, Nährstoffe und Spurenelemente, die eine Pflanze für das Wachstum benötigt. Diese besondere Mischung Muss in der Hydrokultur eingesetzt werden; Sie können Miracle Grow nicht einfach in Ihr Nährstoffreservoir werfen!

Es gibt viele Marken von Nährlösungen auf dem Markt: genug, um Sie gründlich zu verwirren. Halte es einfach. Die meisten Marken haben 2- oder 3-teilige Lösungen in ihrer Linie, die Sie in bestimmten Verhältnissen mischen, wie auf dem Etikett angegeben. Die endgültige Lösung ergibt Übereinstimmungen bis zur Wachstumsphase der Pflanze.

Flora Nährlösung

Unsere bevorzugte Nährlösung ist die General Hydroponics Flora Series. Flora Micro, Gro und Bloom (Bring sie alle hierher). Standardisiert, von hoher Qualität und kostengünstig hat uns diese Nährlösung nie enttäuscht!

Während Sie einen hydroponischen Gartenzyklus durchlaufen, sollten Sie einige Dinge überwachen, um die besten Ergebnisse aus Ihrem Garten zu erzielen: die Konzentration und den pH-Wert Ihrer Nährlösung. Es gibt jedoch einfache Verfahren und Geräte, mit denen Sie diese Aufgaben leicht erledigen können.

PH überprüfen

Hydroponische Medien

Das zur Unterstützung von Wasserkraftwerken verwendete Material ist inert und bedeutet neutral. Sie interagieren in keiner Weise mit der Nährlösung oder verändern sie.

Die beliebtesten Medien in der Hydrokultur sind

Man kann nur eines dieser Medien in einem Topf oder eine beliebige Kombination der ersten drei Materialien verwenden. Steinwollwürfel können zur Unterstützung einer Hydrokulturanlage ohne Verwendung eines Behälters verwendet werden und werden allein verwendet.

Eine unserer bevorzugten hydroponischen Mediummischungen ist Perlit (leicht und luftig), gemischt mit Kokos (fügt Struktur und Unterstützung hinzu). So sieht die Mischung aus und dann mit Kohlpflanzen.

Perlit-Kokos-Kokos-Mischung

Und das ist Hydroton oder Tonkugeln:

Hydroton (Tonkugeln)

Sämlinge begannen in Rockwool Cubes:

Sämlinge begannen in Rockwool Cubes

Es werde Licht!

Deshalb haben wir uns darum gekümmert, unsere Hydrokulturpflanzen zu füttern und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Was müssen wir noch bereitstellen? Genau wie ihre bodengebundenen Cousins ​​benötigen Wasserkulturen ausreichend helles Licht des richtigen Spektrums, um zu überleben.

Hydroponische Beleuchtung ist wirklich ganz einfach. Das beste Licht von allen ist natürlich die Sonne. Die Nutzung von „Solarenergie“ ist möglich, wenn Sie Ihr Hydrokulturprojekt in einem sonnigen Gewächshaus oder auf einer Veranda aufstellen, die täglich mehrere Stunden direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. (Hydroponiksysteme müssen sich unter einem Dach befinden: Sie können nicht direkt im Regen aufgestellt werden.)

Hydroponisches System im Gewächshaus

Wenn Sie nicht das Glück haben, ein Gewächshaus zu haben, würden Sie sich wahrscheinlich irgendwo in Ihrem Haus niederlassen. In diesem Fall müssen Sie Lampen für Ihren Innengarten kaufen. Und es gibt drei Möglichkeiten.

1. T5-Leuchtstofflampen mit hoher Leistung

Wenn Sie nur Kräuter, Salat und andere Blattgemüse anbauen möchten, T5 Hochleistungs-Leuchtstofflampen funktioniert gut. Diese Lichter fühlen sich kühl an, halten den Raum kühler und schonen die Stromrechnung. T5 haben jedoch nicht den richtigen Lichtbereich, um blühende / fruchtbare Pflanzen (Tomaten, Bohnen, Paprika usw.) zu erhalten.

T5-Lampe

2. HID-Beleuchtung (High Intensity Discharge)

Bei Obstpflanzen sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken HID Beleuchtung (Hochintensitäts-Entladung). Diese Lampen sind relativ teuer, geben viel Wärme ab und können Ihre Lichtrechnung spürbar erhöhen. Warum also mit HIDs arbeiten? Sie bieten das sonnennächste Lichtspektrum eines „Wachstumslichts“ auf dem Markt. Mit HID-Beleuchtung können Sie JEDE Art von Pflanze anbauen… belaubt, blühend oder fruchtend.

HID Beleuchtung

HID-Lampen werden weiter in MH (Metallhalogenid) oder HPS (Hochdrucknatrium) zerlegt. MH-Lampen werden während der ersten Phase des Pflanzenwachstums, des aktiven Wachstums, verwendet. dann für die Blüte- und Fruchtphase auf HPS-Lampen umgestellt. Klingt teuer? Sie müssen eigentlich keine zwei Lampen kaufen. Sie können eine Konvertierungslampe kaufen und einfach die Lampen austauschen, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

3. LED-Lampen

Ihre dritte Option zur Beleuchtung Ihres Hydroponikgartens ist die LED-Lampe. Sie haben einen langen Weg bei der Herstellung von LEDs zurückgelegt, die sogar Fruchtpflanzen unterstützen. Sie brennen kühl, treffen Ihre Lichtrechnung nicht hart und halten viele Jahre. Der Nachteil? Sie haben einfach nicht das gesamte Spektrum und steigern die Leistung der bewährten HID-Lampe. Sie kommen näher … aber noch nicht ganz da.

LED-Beleuchtung

Arten von Hydroponiksystemen

Wir geben Ihnen hier nur einen kurzen Überblick über die verschiedenen Hydroponiksysteme, die Sie für Ihren ersten Bau in Betracht ziehen könnten. Und wir bleiben bei 4 einfach und billig Pläne hier!

Das Salatfloß

Salatfloß

Dies ist wahrscheinlich das einfachste und narrensicherste Hydro-Setup, das es gibt… und dennoch macht es Spaß und ist in der Lage, Dutzende leckerer Salate auf den Esstisch zu legen.

Salatfloßproduktion

So bauen Sie:

Sie beginnen mit einem großen flachen Tablett, das als Reservoir für Ihre Nährlösung dient. Dann schneiden Sie eine Styroporplatte von der Größe des Tabletts, schneiden einige Löcher hinein und lassen sie auf Ihren Nährstoffen schwimmen. Füllen Sie einen winzigen Netztopf mit einem Wachstumsmedium und stecken Sie einen in jedes Loch im Floß. Pflanzen Sie einen Baby-Salat-Sämling in jeden Topf. Voila! Sofortiger Garten! Die Wurzeln der Pflanzen wachsen in die Lösung hinein und saugen diesen lebensspendenden Trank auf. Überladenes Wachstum. Ideal für Romaine.

Hydroponischer Salat

Ebbe & Flut

Ebbe-Flut-Hydroponiksystem

Ebb & Flow, auch Fill & Drain genannt, ist wahrscheinlich das klassischste Hydroponikmodell. Es ist sehr einfach und dennoch ein bewährtes Hydrosystem, das bis heute sehr beliebt ist. Wir benutzen es die ganze Zeit.

So funktioniert das:

Sie verwenden ein sehr großes und robustes flaches Tablett für Ihre Basis. Füllen Sie es mit quadratischen Töpfen, die mit Feldfrüchten bepflanzt sind. Die Töpfe müssen unten Abflusslöcher haben. Unterhalb des Tabletts befindet sich ein Nährstoffreservoir. Eine kleine Teichpumpe startet 4-6 Mal pro Tag, jedes Mal für ca. 15 Minuten. Die Pumpe fördert die Nährstoffe in die Topfschale und die Lösung steigt einige Zentimeter nach oben, wodurch alle Töpfe durch ihre Abflusslöcher vollständig gesättigt werden. Ein Überlaufablauf verhindert, dass die Flüssigkeit in der Schale zu hoch steigt. Die Pumpe stoppt schließlich und das Tablett läuft vollständig in den Vorratsbehälter zurück. Wirtschaftliche Wiederverwendung von Nährlösung und überlegenes Pflanzenwachstum!

Ebbe und Flut

Top Feed Bato Eimer

Das Bato oder “Dutch” Bucket Hydroponic System ist etwas komplizierter, aber sehr beliebt. Es werden spezielle Eimer mit Sicherheitsabläufen im Boden verwendet, um die Feuchtigkeit für die Wurzeln zu speichern, aber ein Übergießen zu verhindern.

Bato Eimer

Wie bei Ebb & Flow verwenden Sie eine große, robuste Ablage, die mit gepflanzten Bato-Eimern gefüllt ist. Ein großes Reservoir an Nährlösung befindet sich unter der Schale.

Eine kleine Teichpumpe schaltet sich zeitweise ein und pumpt die Lösung durch ein System von Spaghetti-Schläuchen auf, um jeden Eimer oben zu versorgen („Top-Feed“). Bato-Eimer lassen dann den Überlauf von Flüssigkeiten aus den unteren Abflusslöchern in die Haltewanne ab. Schließlich fließt es zurück in den Vorratsbehälter.

Bato-Eimer eignen sich hervorragend für Weinpflanzen wie Tomaten, Bohnen und Paprika.

Bato-Behälter

Der Bucket Bubbler

Bucket Bubbler machen großen Spaß, lassen sich schnell und einfach für eine einzelne Pflanzenpflanze zusammenstellen. Sie können einen Eimer buchstäblich überall hinstellen, um Ihrem Raum ein wenig Leben einzuhauchen. Wir verwenden Bubbler für den Anbau von Peperoni, und ich habe einen in meinem Büro.

Bubbler

Es gibt verschiedene Designs für Bucket Bubbler, aber die Grundeinstellung umfasst einen 5-Gallonen-Eimer, um die Nährlösung zu halten. Über dem Eimer steht eine Schüssel oder ein großer Netztopf, der mit Medium (Tonkugeln) gefüllt und mit Ihrer Probe bepflanzt ist. Eine winzige Teichpumpe setzt sich in die Lösung und pumpt sie über den Topf. Die Wurzeln der Pflanze wachsen in den Eimer hinein und geben ihm viel Platz zum Wachsen… und Wachsen… und Wachsen.

Wie fange ich mit Hydroponics an, ohne ein Bundle auszugeben?

Halte es einfach (zuerst sowieso).

Verwenden Sie billige Materialien, um grundlegende Einstellungen zu erstellen und mit verschiedenen Kulturen und Regimen zu experimentieren.

Lernen Sie die grundlegende Hydrokultur kennen, bevor Sie sich mit komplizierteren und schwierigeren Systemen wie Aeroponik und NFT (Nutrient Film Technique) befassen.

Auschecken Hydroponics-Simplified.com Kostenlose Hydroponik-Grundpläne und Antworten auf alle Ihre Fragen.

Pflanze wächst im Bubbler-System

Hydroponic Gardening Showcase

Ich hoffe, Sie genießen die Show … diese waren alle aus unseren Gärten.

Kohl – lecker!

Kohl

Blumenkohl – einer meiner Favoriten!

Blumenkohl

Winziger Kürbis

Winziger Kürbis

Zukünftige Tomaten – hier sind die besten Rezepte für frische Tomaten.

zukünftige Tomaten

Baby Melone

Baby Melone

Reife Melone

reife Melone

Auberginen – sehen Sie sich meine Lieblingsmethode zum Kochen von Auberginen an.

Auberginenernte

Gurken

Bereit, Gurke zu pflücken

Ich hoffe, Ihnen hat diese Tour durch unseren Hydrokulturgarten gefallen. Wenn Sie detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Aufbau eines großartigen Hydroponiksystems benötigen, lesen Sie diese Anleitung: Erste Schritte in der Hydrokultur: Expertentipps, Pläne und Geheimnisse. Sie erhalten eine riesige, 320-seitige Anleitung, die Sie beim Starten Ihres ersten Hydrokulturgartens unterstützt. Viele Bilder von jedem Schritt enthalten.

Ich bezweifle nicht, dass Sie die Hydrokultur lieben werden. Geniesse es!

Hydroponische Gartenarbeit

Pin zum Speichern für später

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı

Werbeblocker erkannt

Schließen Sie das Adblock-Plugin, um fortzufahren