Früchte im Garten

Entzückende Giraffenpflanzgefäße für Ihr Zuhause

Wenn Sie nach niedlichen Pflanzgefäßen suchen, haben Sie heute Glück. Diese entzückenden Giraffen Pflanzer sind eine großartige und einzigartige Möglichkeit, Ihre Pflanzen im Haus (oder draußen auf Ihrer Veranda) zu präsentieren.

Netter Giraffenpflanzer

Es gibt viele einzigartige Pflanzgefäße in Giraffenform aus verschiedenen Materialien. Die beliebtesten und attraktivsten sind aus Keramik, was in unseren Top 5 Picks gezeigt wird. Aber ignorieren Sie nicht die aus Holz, Zement oder Draht: Jeder hat seinen eigenen Charme.

Schnelle Navigation

Apropos Keramik-Giraffen-Pflanzgefäße: Diese sind sehr vielseitig und realistischer und farbenfroher. Es gibt auch einige, die minimalistisch und niedlich sind, so dass sie zu jedem Stil passen. Diese sind in der Regel erschwinglich und leicht verfügbar: Alles, was Sie tun müssen, ist zu versuchen, zwischen den supersüßen Designs zu wählen!

Egal nach welchem ​​Typ Sie suchen, wir sind sicher, dass Sie auf dieser Seite Ihren neuen Giraffenpflanzer finden werden!

In Eile? Das ist unser Gewinner!

Unsere Bewertung:

Giraffenpflanzgefäße – Vergleichstabelle

Giraffe Pflanzer – Bewertungen

Unsere Top-Wahl

Messagee Süße Giraffe Sukkulente Töpfe mit Drainage Harz Mini Blumentopf Gartenpflanzen Vase Schreibtisch ...

Unsere Bewertung:

Dieser süße kleine Pflanzer ist als Cartoon-Version einer Giraffe konzipiert und kann für alle Arten von kleinen Pflanzen und Sukkulenten verwendet werden. Im Boden des Pflanzgefäßes befindet sich ein Drainageloch, sodass Sie Ihre Blumen entweder direkt hineinpflanzen oder mit Hilfe eines Kindergartentopfs hineinlegen können.

Das verwendete Material ist Keramik, die nach dem Lackieren glasiert wurde, um ein schönes glänzendes Finish zu gewährleisten. Darüber hinaus ist es wetterfest, sodass Sie es bei jedem Wetter drinnen oder draußen aufbewahren können.

Es ist 12 cm lang und 12,5 cm hoch, sodass es perfekt für kleine bis mittlere Pflanzen geeignet ist. Der seltsam geformte Topf scheint viel Platz zu verschwenden, wenn Sie ihn mit einem Kindertopf verwenden. Dies dient jedoch gleichzeitig als zusätzlicher Atemraum und mehr Drainage.

Vorteile

  • Es kommt in 29 verschiedenen Formen von verschiedenen Tieren.
  • Langlebig und wetterfest.
  • Drainageloch enthalten.

Nachteile

  • Auf Bestellung gefertigt und handgefertigt, sieht möglicherweise nicht genau wie das Bild aus.
  • Die seltsame Form ist bei einigen Kindergartentöpfen etwas umständlich.

Kleinigkeiten - Indoor / Outdoor Giraffe Pflanzgefäß - Wildlife Animal Urn für Pflanzen - Langlebig ...

Unsere Bewertung:

GeLive Giraffentopf Sukkulenter Pflanzer Tischplatte Dekorativer Blumentopf Weiße Keramik Kitty Ornament ...

Unsere Bewertung:

HAUCOZE Cactus Succulent Planter Geometrische Giraffe Statue Skulptur Home Decoration Handmade Premium ...

Unsere Bewertung:

Giraffe Flowerpot - Blumentöpfe und Pflanzgefäße

Unsere Bewertung:

Giraffe Planters – Einkaufsführer

Verwendetes Material

Das Material, aus dem Ihr Giraffenpflanzer hergestellt werden soll, hängt von vielen individuellen Faktoren ab, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie sich für Ihren neuen Pflanzer entscheiden. Im Folgenden werden die beiden beliebtesten vorgestellt: Keramik und Korbweide.

Keramik

Giraffenpflanzgefäße aus Keramik werden am häufigsten hergestellt und daher gibt es eine große Vielfalt. Keramische Pflanzgefäße sind sehr vielseitig im Aussehen. Sie können mehrere verschiedene Designs wie realistische Giraffen bis hin zu niedlichen und minimalistischen Giraffen erhalten.

Keramik ist billiger als Weide, aber es ist auch leichter zu brechen. Sie sollten sich also überlegen, wo Sie Ihre Anlage platzieren möchten und ob sie wahrscheinlich leicht umgestoßen und zerbrochen werden kann.

Wicker

Weidengiraffen-Pflanzgefäße sind schön anzusehen und viel seltener als Keramik-Pflanzgefäße, was sie für viele Pflanzenbesitzer attraktiv macht. Davon abgesehen sind sie auch viel teurer. Außerdem sind sie normalerweise hellere Farben, die leicht Schmutz zeigen. Es ist möglicherweise nicht die beste Idee, eine Pflanze, die im Schmutz lebt, in die Nähe eines weißen schmutzabweisenden Stoffes zu stellen, wenn Sie kleine oder nervige Katzen haben, die gerne Dinge umwerfen.

Größe

Die Größe Ihres Pflanzgefäßes muss der richtigen Größe Ihrer Pflanze entsprechen. Wenn Sie es langfristig haben möchten, holen Sie sich einen Pflanzer in einer oder zwei Größen von der aktuellen Pflanze, damit er hineinwachsen kann, sobald Sie mit dem Umtopfen beginnen.

Pflanzgefäße haben einen Durchmesser. Messen Sie also Ihren Kindergartentopf direkt gegenüber dem breitesten Abschnitt, um den Durchmesser in Zentimetern zu ermitteln. Wählen Sie einen Pflanzer, der einige Zentimeter breiter als der Kindergartentopf ist, damit Sie die Pflanze leicht gießen können.

Gestalten

Giraffenpflanzgefäße können besonders eigenartige Formen haben, da einige innen ovale Innenseiten haben, damit die Außenseite wie eine liegende Giraffe aussieht. Wenn dies der Fall ist, überlegen Sie, ob Ihre Pflanze noch in ihrem Kinderzimmertopf hineinpassen kann, da das Oval sehr irreführend sein kann. Wenn Sie es vorziehen, eine Pflanze direkt in den Pflanzer umzutopfen, stellen Sie sicher, dass ein ausreichend großes Drainageloch vorhanden ist, um ein Verrotten der Wurzeln zu verhindern.

Häufig gestellte Fragen

Was können Sie in einen Indoor-Giraffenbehälter pflanzen?

Jede Zimmerpflanze, die wirklich passt! Pflanzgefäße in Innenräumen verfügen normalerweise nicht über ein Entwässerungssystem. Es wird daher empfohlen, eine Pflanze, die sich noch im Kindergarten befindet, in Ihr Pflanzgefäß in Innenräumen zu stellen. Wenn es jedoch ein Drainageloch hat, dann gehen Sie verrückt!

Einige der beliebtesten Zimmerpflanzen sind:

  • monstera deliciosa
  • goldene pothos
  • Glücksbambus
  • Orchideen
  • Sansiveria

Solange Sie sie in Ihrem Haus richtig beleuchten und sie genügend Platz zum Atmen haben, gibt es nicht allzu viele Regeln, welche Zimmerpflanze in welchem ​​Pflanzertyp erlaubt ist.

Müssen Sie Steine ​​auf den Boden eines Pflanzgefäßes legen?

Es ist besser, Steine ​​auf den Boden eines Pflanzgefäßes zu legen, wenn Sie etwas direkt in ein nicht abfließendes Pflanzgefäß pflanzen. Wenn Sie eine Steinschicht auf den Boden legen, kann das Wasser zwischen den Felsen abfließen und sich nicht um die Wurzeln der Pflanze sammeln. Dies verhindert, dass sie aufgrund des überschüssigen Wassers verrotten.

Wenn Sie einen Kindergartentopf verwenden, benötigen Sie wahrscheinlich keine Steinschicht darunter, es sei denn, die jeweilige Pflanze ist sehr pingelig und in ihrem Kindergartentopf leicht wurzelgebunden.

Was ist das beste Material für Pflanzgefäße?

Es kommt auf die Pflanze an. Wenn die Pflanze immer durstig ist und täglich gegossen werden muss, sind Keramik- oder Plastiktöpfe in Ordnung, solange die Drainagelöcher großzügig sind. Wenn Ihre Pflanze wählerischer ist und zwischen den Bewässerungen eine trockene Erde haben möchte, ist Terrakotta gut, da sie das gesamte Wasser aufnimmt und verhindert, dass die Wurzeln in viel Wasser sitzen.

Entzückende Giraffenpflanzgefäße für Ihr Zuhause

Pin zum Speichern für später

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı

Werbeblocker erkannt

Schließen Sie das Adblock-Plugin, um fortzufahren